Welcher Fahrradträger ist der richtige für mein Auto?
10% Erstkundenrabatt WINTERWOCHEN22 jetzt einlösen!
10% Erstkundenrabatt WINTERWOCHEN22 jetzt einlösen!
Hotline  
kostenlose
Montagehilfe
stressfreier
Hol-/Bringservice
werbefreie
Dachboxen
keine
Kaution

Welcher Fahrradträger ist der richtige für mein Auto?

Was gibt es Schöneres: Du fährst in den Urlaub und möchtest vor Ort in den eindrucksvollen Landschaften Deutschlands eine Fahrradtour unternehmen. Bevor du einen Fahrradträger mietest, solltest du dich jedoch über gewisse Dinge Informieren.

  • Welches Auto fährst du?
  • Wie viele Fahrräder möchtest du transportieren?
  • Besitzt du eine Anhängerkupplung?

All diese Frage sind wichtig, um den passenden Fahrradträger an dein Auto zu montieren. Folgende Möglichkeiten bestehen, um dein Fahrrad sicher an dein Reiseziel zu befördern 

Fahrradträger für die Anhängerkupplung

Der Träger für die Anhängerkupplung ist optimal für den Transport für schwere Fahrräder geeignet - beispielsweise E-Bikes. Wenn du dazu noch eine treibstoffsparende Alternative suchst, ist diese Option durch die aerodynamische Anbringung am Heck eine ausgezeichnete Wahl.

Der Anhängerkupplungsträger ermöglicht eine Mitnahme von bis zu 3 Fahrrädern, welcher eine einfache Montage beinhaltet und ein schweres oder hohes Heben vermeidet. Bei dieser Option können einige Varianten, z.B. der Thule EasyFold XT mit aufgeladenen Fahrrädern gekippt werden, um den Zugang zum Kofferraum zu ermöglichen.  Diese Transportart der Fahrräder ist für die schnelle Montage und das einfache Auf- und Abladen entworfen worden.

Dachfahrradträger

Wenn du begeisterter Rennradsportler oder Crossbikefahrer bist, bietet dir diese Kategorie die beste Lösung. Bei diesen Modellen ist jedoch ein Dachträger Voraussetzung, um die Fahrräder aufrecht mit dementsprechender Gabel- Rahmen- oder Radbefestigung zu transportieren. Ein weiterer Vorteil ist auch hier der permanente Zugang zum Kofferraum. Außerdem kannst Du durch die Kombination aus z.B. Kupplungsfahrradträger und Dachfahrradträger bis zu 7 Fahrräder mitnehmen. Ebenfalls ist die Kombination von z.B. einer Dachbox nebst einem Fahrrad möglich.


Der Fahrradträger bietet sich ideal für Fahrzeugmodelle mit geringer Ladehöhe an und ist durch sein sportliches und elegantes Design ein echter Hingucker auf deiner Reise.

Heckklappenträger

Du verfügst über keine Anhängerkupplung oder möchtest deine Fahrräder nicht auf das Dach des Autos heben? Kein Problem! Der Thule OutWay Platform lässt sich unmittelbar montieren und wieder abbauen und bei Nichtbenutzung leicht im Kofferraum verstauen.


Durch seine erhöhte Anbringung am Heck sind sowohl die Rücklichter als auch das Nummernschild jederzeit sichtbar. Der Hecklappenträger bietet dir Platz für bis zu 2 Fahrrädern, die du sicher anbringen kannst. Hierbei ist darauf zu achten, dass das Gesamtgewicht von 30 kg nicht überschritten werden sollte. Weshalb sich der Träger eher nicht für E-Bikes oder schwere Mountainbikes eignet. Dennoch eine gute Möglichkeit, wenn die beiden anderen Möglichkeiten nicht für Dein KFZ geeignet sind.

Also, worauf wartest Du noch? Rauf auf die Fietse und los geradelt! :-)